+49 211 22 90 20

Kinder

An mehreren Standorten der Gemeinde gibt es Angebote für Kinder und Jugendliche. 

Aktuelles aus den Gruppen

Kinderbibeltag am 29.9.2018 an der Jakobuskirche

Wegen Überfüllung fast geschlossen!

35 Kinder statt der angemeldeten 20 nahmen am Kinderbibeltag zum Erntedank teil. Trotzdem war genügend Material und Essen da, alle wurden satt und die Ehrenamtlichen schafften auch den unerwarteten Andrang.

Im Anschluss fand eine Erntedank-Andacht statt.

Hier einige Eindrücke vom bunten herbstlichen Treiben:


Bild:Christina Groß
Bild:Christina Groß
Bild:Christina Groß
Bild:Christina Groß

    Neues von den Kellergeistern

    Die Kellergeister an der Lukaskirche suchen Nachwuchs.

    Nach den Sommerferien mussten einige Kinder die Gruppe verlassen, da sie in der Grundschule in die Nachittagbetreuung wechseln. Am 7.11. besuchen die Maxi-Kinder der Tagesstätte am Gather Weg die Kellergeister, um das Angebot kennenzulernen. Auch andere Kinder im Maxi-Kindergartenalter und Grundschulkinder sind herzlich willkommen.

    Was wir so anbieten:

    Die Kugelbahn haben die Kinder mit einfachen Mitteln vor kurzem gebaut und einen riesigen Spaß gehabt:


    Bild: Wolfgang Georg-Martini
    Bild: Wolfgang Georg-Martini

      Spielgruppen

      gemeindebrief.de / Foto: Bachmeier

      Familienzentrum Am Hackenbruch 86
      Donnerstag, 9–10.30 Uhr für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren
      Donnerstag, 10.45–12.15 Uhr für Kinder im ersten Lebensjahr
      Evangelisches Familienbildungswerk
      Tel: 0211 215611

      Mini Club für Kinder im Kindergartenalter ab einem Jahr und deren Eltern.
      dienstags und freitags, 14.45–16.30 Uhr
      Anmeldung bei Doris Siepmann
      Tel: 0211 215611 oder 0172 2915816

      Gemeindezentrum Schlossallee 8
      Dienstag 9.30–11 Uhr, Kinder 1–3 Jahre
      Evangelisches Familienbildungswerk
      Tel: 0211 600 2820 

      Gemeindezentrum Am Schabernack 35
      Donnerstag 9.30–11 Uhr
      Krabbelgruppe, für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren
      Ansprechpartnerin: Stefanie Kandora
      stefaniekandora@gmx.de

      Angebote für Kinder- und Jugendliche

      Gemeindezentrum Am Schabernack 35 (Jakobuskirche)

      Kindergruppe „Jakobusmäuse“
      Freitag, 15 – 16.30 Uhr für Kinder 4 – 8 Jahren
      Kontakt: Pfarrerin Mira Heyneck, Tel. 83025294

      Yoga für Kinder (in Kooperation mit der OGS Bingenerweg)
      Dienstag und Mittwoch, 15-16.30 Uhr für Kinder 6-10 Jahren
      Kontakt: Tina Groß, christina.gross@evdus.de

      Kindertöpfern (in Kooperation mit der OGS Bingenerweg)
      Mittwoch, 13.30-16.30 Uhr für Kinder 6-10 Jahren
      Donnerstag, 15 – 16.30 Uhr für Kinder 6 –10 Jahren
      Kontakt: Mittwoch: Petra Palici, petrapal@gmx.de
      Donnerstag: Tina Groß, christina.gross@evdus.de

      Jungschar
      Donnerstag, 17 – 18.30 Uhr für Kinder 9 – 14 Jahren
      Kontakt: Tina Groß, christina.gross@evdus.de

      Jugendtreff an der Jakobuskirche
      Donnerstag, 18.30 - 21.30 Uhr ab 14 Jahre

      Jugendkeller der Lukaskirche, Gatherweg 109

      Die Kellergeister
      Kindergruppe (6 - 10 Jahre)
      Mittwoch, 16 - 17.30 Uhr 

      Wir bieten ein buntes Gruppenprogramm, egal ob Basteln, Sport oder Spiele, für alle Kinder ist das Richtige mit dabei. 
      Kosten: 5 Euro im Quartal

      Kontakt: Jugendleiterin Selina Schulz, Tel. 0176 21609900



      Chill-Out

      Mittwoch, 18 - 20.15 Uhr
      Jugendtreff für ab 12 Jahrenmittwoch, 18 - 20.15 Uhr


      Musik hören, spielen, Freunde treffen, essen trinken, chillen und vieles mehr!

      Die Zwischenüberschrift kommt genau hier hin.

      Kontakt: Jugendleiterin Selina Schulz, Tel. 0176 21609900

      Kinder- und Jugendtreff Schlossallee 8

      Montag bis Mittwoch, 15 - 19 Uhr, 6 - 21 Jahre
      Donnerstag, 15 - 19 Uhr, 6 - 12 Jahre 
      Freitag, 16 - 21 Uhr, für 12 - 21 Jahre  
      und unregelmäßig an Wochenenden und in den Ferien 

      Angebote: Billard - Dart - Tischtennis - kochen - musizieren - basteln - werken - spielen - bewegen - chillen -  Fußball - u.v.m.

      Kontakt: Sonja Tigges, sonja.tigges@evdus.de
      Tel. 0211 2290228

      Düsselferien 2018

      Die Düsselferien T-Shirts (Foto: W. Georg-Martini)

      Die erste Woche der Düsselferien 2018 ist beendet, die zweite Woche gestartet.
      Mit 20 Kindern und ehrenamtlichen Helfern, die teilweise ihren Jahresurlaub opfern, ging es am 16. Juli los.
      Nach der Kennenlern-Runde und Spielen gab es die verschiedenen Angebote:

      • Kissen nähen
      • Freundschaftsarmbänder knüpfen
      • Wasserraketen bauen
      • Bienenunterkünfte bauen, bohren und sägen (wir tun was gegen die Wohnungsnot in Düsseldorf, einschließlich neuer Kirche)
      • Ausflüge in Düsseldorf mit Minigolf und zum Allrounder nach Neuss
      • Kinobesuch in Neuss mit Waffelessen
      • das Odysseum in Köln stand ebenfalls auf dem Programm
      • Solarlampen löten und zusammenbauen

      Und hier einige Eindrücke

      Der Kirchenrohbau ist im Entstehen, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      es geht auch ohne elektrische Bohrmaschine, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      konzentriertes Arbeiten, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Bohrmaschine in zarten Händen, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Die Kirche entsteht, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Bunte Bänder, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Mhmmm, Schokoladenpudding, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Kurz vorm Ziel, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Eingelocht, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Die Bienenstadt, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Ausflug zum Allrounder Außengelände in Neuss, Bild Jutta Grieskiewitz
      Lötarbeiten, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Freitag ist Badetag, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Lötarbeiten, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Solarlampentest, Bild: Wolfgang Georg-Martini
      Die fertige Solarlampe im Einmachglas, Bild: Petra Palici
      Das Jakobus-Düsselferienteam (fast vollständig) 2018, Bild.Petra Palici